Seiteninterne Suche

FAU aktuell

Highlights der Universitätsmedizin: Tag der offenen Tür

Rund um die Piazetta am Erlanger Ulmenweg findet der Tag der offenen Tür des Uni-Klinikums Erlangen statt. (Bild: Uni-Klinikum Erlangen)

Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag bietet Einblicke in alle Bereiche der Medizin

Das Universitätsklinikum Erlangen feiert seinen 200. Geburtstag und lädt alle Interessierten am kommenden Sonntag, 13. März 2016, von 11 bis 17 Uhr zu einem spannenden Programm für Jung und Alt ein. Nahezu alle Bereiche des Uni-Klinikums stellen sich rund um das Internistische Zentrum am Ulmenweg 18 mit Präsentationen, Führungen, Vorträgen und Besichtigungen vor. Der Küchenchef verwöhnt die Besucher mit einem fränkischen Sonntagsmenü.

Die Gäste können sich über modernste Diagnostik und Therapien informieren und erhalten Einblicke in spannende Forschungsprojekte. Die Präsentationen finden im Internistischen Zentrum, in den Hörsälen Medizin und im Translationalen Forschungszentrum statt – direkt neben dem Parkhaus Uni-Kliniken, in dem an diesem Tag kostenlos geparkt werden kann.

Da Vinci Roboter

Der DaVinci-OP-Roboter in Aktion. (Bild: Universitätsklinikum Erlangen)

Interessierte sind herzlich eingeladen, unter anderem die hochmodernen Herzkatheterlabors und die neuesten Computertomografen zu besichtigen oder selbst die Vorteile des Operationsroboters „Da Vinci“ auszuprobieren. Gezeigt werden die Highlights der Universitätsmedizin.

 

Science Slam mit Klinikums-Mitarbeitern

Interessant wird sicher auch der Science Slam am Nachmittag ab 15 Uhr, bei dem acht Wissenschaftler im Wettstreit gegeneinander antreten: Wer schafft es am besten, mit seinem unterhaltsamen Kurzvortrag ein spannendes Thema aus dem Bereich Medizin allgemein verständlich zu präsentieren? Natürlich werden beim Tag der offenen Tür auch seltene historische Gegenstände präsentiert, zum Beispiel in Wachs gegossene Krankheitsbilder, alte medizinische Geräte und Krankenwagen.

Über 50 Vorträge und Kinderprogramm

Wer mag, kann auch aus rund 50 interessanten Vorträgen zur gesunden Ernährung, Resilienz, Herzgesundheit oder – ganz aktuell – zur Traumabewältigung von Flüchtlingen auswählen. Für die Jüngsten gibt es eine Bobbycar-Rennstrecke, Armeingipsen und viele Überraschungen.

Weitere Infos zum umfangreichen Jubiläumsprogramm unter www.200.uk-erlangen.de

Weitere Informationen:

Johannes Eissing
Tel.: 09131/85-36102
presse@uk-erlangen.de

 

Imagefilm der Friedrich-Alexander Universität

Vorsprung durch Vernetzung - Der Imagefilm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Neue Völkerwanderung in Europa?

Europa erlebt eine neue Völkerwanderung. Oder doch nicht?

Das fränkische Schichtstufenland

Das fränkische Schichtstufenland – Alte Kontroversen und neue Vorstellungen