Navigation

NDR: Seuchen der Geschichte

Prof. Dr. Karl-Heinz Leven
Prof. Dr. Karl-Heinz Leven, Lehrstuhl für Geschichte der Medizin der FAU. (Bild: FAU/David Hartfiel)

Reiht sich das Coronavirus in die Reihe der Seuchen wie der Pest oder der Spanischen Grippe ein? In der NDR-Sendung „Unsere Geschichte: Wettlauf gegen den Tod“ vom 22. April spricht Prof. Dr. Karl-Heinz Leven, Inhaber des Lehrstuhls für Geschichte der Medizin an der FAU, über verschiedene Seuchen in der Menschheitsgeschichte. Eine große Rolle spielt dabei das Coronavirus. Verglichen wird die aktuelle Situation mit den Entwicklungen verschiedener anderer Erkrankungen, welche die Menschheit im Laufe der Jahre überstanden hat. Zu sehen ist Prof. Dr.. Karl-Heinz Leven ab Minute 00:41.

zur Sendung in der NDR-Mediathek


Die FAU in den Medien

Über die FAU berichten die Medien regelmäßig – ob über Forschungsprojekte, aktuelle Entwicklungen oder weil sie FAU-Experten zu den verschiedensten Themen interviewen, ob im Fernsehen, im Radio oder in Print. Hier stellen wir unter dem Stichwort FAU in den Medien für Sie eine Auswahl der Berichterstattung zusammen.

Weitere Hinweise zum Webauftritt