Ringvorlesungen und Vortragsreihen

Spannende Vortragsreihen an der FAU

An der FAU starten mit jedem Semesteranfang spannende öffentliche Ringvorlesungen zu ganz unterschiedlichen Themen. Auf dieser Seite gibt es einen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungen:

Kategorie: Veranstaltungen

Straßennamen, die sich auf Personen beziehen, sind nicht immer unumstritten. Eine Ringvorlesung der FAU im Wintersemester 2021/22 will zu diesem Diskurs einen Beitrag leisten. Sie soll keine Bestandsanalyse bieten, sondern erinnerungskulturelle Prozesse thematisieren, Problemfelder offenlegen und exemplarische Umgangsmöglichkeiten mit diskussionswürdigen Straßennamen aufzeigen.

Kategorie: FAU aktuell

Klimaschutz ist interdisziplinär und global – genau das soll die Ringvorlesung „(FA)U against CO2– make the planet green again“ im Sommersemester 2021 zeigen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus acht verschiedenen Ländern nähern sich Klimaschutzfragen aus den Blickwinkeln von Ethik, Geographie, Physik, Erziehungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaft.

Kategorie: Veranstaltungen

Das Bayerische Forschungszentrum für Interreligiöse Diskurse (BaFID) veranstaltet im Sommersemester 2021 erstmals eine Ringvorlesung unter dem Namen „Bayerisches Interreligiöses Kolleg“ (BIK). Ab 20. April geht es in den Vorträgen um Grundlagen und Themenfelder interreligiöser Diskurse sowie um die gelebte Praxis in der Metropolregion Nürnberg.

Kategorie: Veranstaltungen

Die Klimakrise bedroht Mensch und Natur. Während zahlreiche Expertinnen und Experten warnen, dass politisch zu wenig gegen die Luftverschmutzung und die Zerstörung unseres Ökosystems getan wird, gibt es in vielen Regionen der Welt Akteurinnen und Akteure in Politik und Wirtschaft, die den menschgemachten Klimawandel noch immer in Frage stellen.

Kategorie: Veranstaltungen

Wer am Wochenende nicht nur entspannen möchte, sondern seinen Geist auf Reisen schicken will, ist bei der Reihe „Moderne Physik am Samstagsmorgen“ an der FAU richtig: In vier Vorträgen erklären Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Welt der Physik, Start ist am Samstag, 7. Dezember.

Kategorie: Veranstaltungen

Ein Blick zurück in die Geschichte der Medizin – das ist die Idee hinter der Medizinhistorischen Vortragsreihe an der FAU. Im Wintersemester veranstaltet das Institut für Geschichte und Ethik der Medizin zwei weitere Vorträge: Die erste Veranstaltung beschäftigt sich mit griechischen Heilkulten, die zweite mit der Geschichte des Trauma-Konzepts in Deutschland.

Kategorie: Veranstaltungen

Treffen sich eine Kunstpädagogin und ein Computerlinguist … Was wie der Beginn eines Witzes anmutet, ist Programm bei der Veranstaltungsreihe „Wie tickt eigentlich ein/e …?“ der FAU: Prof. Dr. Susanne Liebmann-Wurmer und Prof. Dr. Stefan Evert, werden in kurzen Impulsvorträgen erläutern und diskutieren, wie ihr jeweiliges Fach „tickt“.