Navigation

Studierende engagieren sich

Kategorie: FAU aktuell, Leute, Studium

Nachhaltigkeit an der Universität ist Lara Uttinger und Thomas Kuhn ein Anliegen. Beide engagieren sich seit Oktober 2019 im Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit der Studierendenvertretung, kurz ÖkoRef, und setzen sich aktiv für eine nachhaltige Gestaltung des Unilebens ein.

Kategorie: Leute, Studium

Junge Menschen, deren Eltern nicht studiert oder die einen Migrationshintergrund haben, erleben oft Hürden auf dem Bildungsweg. FAU-Student Sagithjan Surendra will das ändern. Für sein Engagement wird er in diesem Jahr vom Deutschen Hochschulverband (DHV) und Deutschen Studentenwerk (DSW) als „Student des Jahres“ ausgezeichnet.

Kategorie: Studium

Regelmäßige Arztbesuche gehören zum Standard des deutschen Gesundheitssystems, das jedoch nicht für geflüchtete Menschen gilt. In einem Beitrag mit Video erfahren Sie, wie die Studierenden der AG Medizin und Menschenrechte diesen Menschen helfen.

Kategorie: Studium

Wer aus einer Familie stammt, in der noch keiner studiert hat, tut sich vor allem zu Studienbeginn schwer. Sarah Pitrasch kennt das Gefühl der Unsicherheit und Überforderung zwischen BAföG-Antrag, Stipendienbewerbung und Stundenplan. Deshalb engagiert sich die FAU-Studentin bei der Organisation Arbeiterkind. Hier erzählt sie von ihren Aufgaben und was sie antreibt.

Kategorie: Studium

Nur ein Drittel der Menschen in Deutschland besitzen einen Organspendeausweis. Doch wie wichtig dieser selbst im Falle einer Entscheidung gegen Organspende ist, erklärt Johanna Jahnke, Medizinstudentin der FAU, in einem Interview.

Kategorie: Studium

Das wöchentliche Fußballtraining steht bei vielen Menschen fest im Terminkalender. Dies gilt jedoch nicht für Kinder in Südafrika. Jan Hecking hat sein Studium unterbrochen, um in Kapstadt fußballbegeisterten Kindern Training zu geben und ihnen durch Bildungsprogramme Zukunftschancen zu bieten.

Kategorie: Studium

Viele Studierende wollen in der vorlesungsfreien Zeit die Welt erkunden und verreisen, doch das Geld macht oft einen Strich durch die Rechnung. Der Medizinstudent Alexander Popp hat deshalb Care and Travel entwickelt und verbindet dabei Reisen mit der Pflege von älteren Menschen in Seniorenheimen.