Navigation

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsverfahren

FAU Nachwuchsgruppenleitungen (FAU-NGL) werden in einem Auswahlprozess von den Fakultäten bestimmt. Die Bewerbung erfolgt über einen Online-Bewerbungsprozeß im CRIS (Current Research Information System) initiativ oder auf Aufforderung durch die Dekanin oder den Dekan der jeweiligen Fakultät. Die Entscheidung über die Vergabe des Titels für die Dauer der eingeworbenen Förderung während der FAU-Zugehörigkeit erfolgt durch den Fakultätsrat. Der FAU-NGL Status wird mit einem Zertifikat bescheinigt. Die Veröffentlichung des FAU-NGL Status erfolgt auf der FAU-Webseite für den Wissenschaftlichen Nachwuchs.

Sobald Ihre Bewerbung durch Sie in CRIS freigeschaltet wurde, erhalten wir vom Graduiertenzentrum einen Hinweis und prüfen die formalen Voraussetzungen (z.B. sind alle Unterlagen vorhanden und alle Kriterien erfüllt). Danach erhält die Fakultät den Antrag und entscheidet über diesen im Fakultätsrat. Die erfolgreiche Bewerbung zum FAU-NGL Status wird dann durch ein Zertifikat bestätigt, das vom Graduiertenzentrum ausgestellt wird.

Online-Bewerbung

Um Ihnen die Bewerbung zu vereinfachen ist die Online-Bewerbung in CRIS (Current Research Information System) aufgesetzt. Für die Mehrzahl von Ihnen, die Ihre Daten schon in CRIS eingepflegt haben, ist die Bewerbung daher auf einfache Art und Weise möglich, in dem Sie für die Bewerbung relevante Bereiche (z.B. Publikationsliste) einfach freischalten. Sollten Sie noch nicht in CRIS aktiv sein, müssten Sie zunächst Ihre Daten in CRIS eingeben.

Für inhaltliche Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Frau Dr. Silke Schnurbusch zur Verfügung. Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an cris-support@fau.de.

zur Online-Bewerbung in CRIS

Begleitend zum Erstellen der Bewerbung haben wir Ihnen ein Infoblatt zur Antragstellung in CRIS erstellt, das Ihnen ggf. einige erklärende Hinweise gibt.