Karriereprogramm FAUnext

FAUnext

Die FAU sieht in der Ausbildung und Weiterqualifizierung von Potenzialträgerinnen und Potenzialträgern eine ihrer größten Verpflichtungen und eine ihrer größten Chancen.

Das Erreichen fachlicher Selbständigkeit, die Schärfung des eigenen akademischen Profils und die persönliche Weiterqualifizierung, ggf. auch für Ihren außeruniversitären Karriereweg, sind auch für Sie von höchster Wichtigkeit?

Dann nehmen Sie Teil an einem in der deutschen Hochschullandschaft im Vergleich besonders attraktiven Weiterqualifizierungsprogramm, dass Ihnen kompakt und übersichtlich Trainings zu allen wichtigen Themenbereichen Ihrer Karrierephase bietet.

Hier sind Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • maximale Flexibilität bei der inhaltlichen und terminlichen Planung Ihrer persönlichen Inhalte
  • individuelle Betreuung und Auswahl der für Sie am besten passenden Trainings
  • alle Trainings durchgeführt von exzellenten innovativen externen Trainerinnen und Trainern und internen FAU Expertinnen und Experten
  • persönliche Standortbestimmung und umfassendes Karriere-Einzelcoaching auch zu außeruniveritärer Karrierplanung bei zertifizierten Coaches inklusive
  • kein mühsames Zusammensuchen von Einzelkursen bei externen Anbietern
  • keine Überschneidungen der Themengebiete
  • umfangreiches Netzwerken innerhalb der FAU durch verschiedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unterschiedlichen Modulen
  • kostengünstiger als Einzelkurse verschiedener externer Anbieter
  • keine Bewerbung nötig, wenn Sie zur Zielgruppe gehören
  • kleine Kursgruppen, in denen die Trainerinnen und Trainer auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen

Grundsätzlich werden alle Module in Englisch durchgeführt. Sollten keine englischsprachigen Personen an den Modulen teilnehmen, finden diese auf Deutsch statt.

Sie können an FAUnext teilnehmen, wenn Sie zu einer der folgenden Gruppen gehören:

  • W1-Professorinnen und -Professoren
  • FAU-Nachwuchsgruppenleitungen
  • qualifizierte Postdocs [Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Emerging Talents Initiative (ETI) oder der Erlanger Anschubfinanzierung (ELAN)]

Eine Bewerbung für FAUnext ist nicht notwendig. Wenn Sie zu einer der Zielgruppen gehören, werden Sie automatisch zum Programm eingeladen und können danach jederzeit daran teilnehmen.

Nach Erhalt der Programmeinladung können Sie jederzeit an FAUnext teilnehmen. Ihre Weiterqualifizierung beginnt mit einer freiwilligen, individuellen Standortbestimmung. Diese besteht aus einem Selbsteinschätzungsbogen und – wenn Sie möchten – einem anschließendem Feedbackgespräch mit einem zertifizierten Coach des Graduiertenzentrums. Die Ergebnisse aus der Standortbestimmung sollen Ihnen dabei helfen, gezielt Module für Ihre persönliche Weiterqualifizierung aus unserem Angebot auszuwählen. Anschließend können Sie sich verbindlich für die  Module anmelden.

FAUnext unterstützt Sie in allen Kompetenzbereichen der PERO-Handlungsfelder der FAU (People, Education, Research, Outreach). Entsprechend dieser Handlungsfelder bieten wir pro Handlungsfeld zwei Module an. Ein zusätzliches Modul mit dem Titel „Berufsziel Professur“ lässt sich nicht eindeutig nur einem Handlungsfeld zuordnen.

Bei Programmteilnahme haben Sie Anspruch auf folgende Leistungen, die Sie innerhalb von zwei Jahren abrufen können:

  • Teilnahme an drei Modulen Ihrer Wahl. Ein Modul besteht aus 16 Arbeitseinheiten (AE) zu je 60 Minuten.
  • Teilnahme an der jährlichen Netzwerkveranstaltung.
  • Erhalt eines Selbsteinschätzungsbogens.
  • Feedbackgespräch zum Selbsteinschätzungsbogen – mit zertifiziertem Karriere-Coach – zur Auswahl der für Sie am besten geeigneten Module.
  • Karriere-Coaching über 4-5 Sitzungen zu je 1,5 bis 2 Stunden innerhalb Ihrer zweijährigen Teilnahme, durchgeführt von unseren zertifizierten Coaches. Die Termine können Sie individuell mit Ihrem Coach abstimmen.

Zusätzlich ist das Programm so ausgelegt, dass Sie auch innerhalb eines Jahres alle Leistungen in Anspruch nehmen und mindestens drei Module absolvieren können.

Hier ein Kurzüberblick über die Modul-Themen:

Module People

  • Modul P1 Den eigenen Führungsstil entwickeln: Umgang mit sich selbst
  • Modul P2 Den eigenen Führungsstil entwickeln: Sich selbst und andere führen

Module Education

  • Modul E1 Higher Education Advanced: Die eigene Lehre im Fokus
  • Modul E2 Digitale Lehre

Module Research

  • Modul R1 Wettbewerbsfähige Drittmittelvorhaben entwickeln
  • Modul R2 Entwicklung erfolgreicher Netzwerke

Module Outreach

  • Modul O1 Shape Your FAU Innovator Profile
  • Modul O2 Make Your Research Glow

Modul Berufsziel Professur

Alle Inhalte unserer Module lassen sich auch auf außeruniversitäre Karrierewegen anwenden und sind nicht nur begrenzt auf das Berufsziel Professur. Sowohl universitäre als auch außeruniversitäre Karrierewege sind individuelle Einzellösungen, die sich am besten in Form eines Einzelcoachings erarbeiten lassen. In unserem Karrierecoaching schauen wir individuell auf Ihre Fähigkeiten und Motivationen und generieren bei Bedarf gemeinsam universitäre und außeruniversitäre Berufswege für Sie. Alle Informationen zum Karrierecoaching finden Sie hier.

Kontakt Programmkoordinator/-innen

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu FAUnext haben, können Sie sich jederzeit an die Programmkoordinator/-innen wenden (faunext@fau.de).

Dr. Silke Schnurbusch

Leitung Karriereprogramm FAUnext, Coaching, Entwicklung wissenschaftlicher Nachwuchs, Nachwuchsgruppenleitung FAU-NGL
Schlossplatz 4 (Postanschrift); Bahnhofplatz 2 (Besucheranschrift)
91054 Erlangen

Natalie Seifert

Karriereprogramm FAUnext, Website, Social Media
Schlossplatz 4 (Postanschrift); Bahnhofplatz 2 (Besucheranschrift)
91054 Erlangen