Navigation

Berufsbegleitendes Studium

Wissen: Genug ist nie genug

Was heute richtig ist, kann morgen schon falsch sein. Wissen veraltet schneller, als uns lieb ist. Deshalb ist es sinnvoll, Wissen nicht als Zustand, sondern als andauernder Prozess zu begreifen. Die FAU hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Prozess so individuell wie möglich zu unterstützen. Deshalb bieten wir beispielsweise Studiengänge an, die berufsbegleitend absolviert werden können. Diese Studiengänge sind so organisiert, dass sie auch mit einer Vollzeitbeschäftigung gut vereinbar sind.

Das berufsbegleitende Studium ist im Wesentlichen als Selbststudium angelegt. Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel abends oder am Wochenende statt. Häufig werden zusätzlich noch virtuelle Lehrveranstaltungen angeboten. Die berufliche Tätigkeit lässt sich dabei beispielsweise in Form von Projektarbeiten hervorragend in das Studium integrieren.

Berufsbegleitende Studiengänge an der FAU:

Sportwissenschaft (BA)

Fakultät
Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie
Abschluss
BA (Bachelor of Arts)
Regelstudienzeit
9 Semester; berufsbegleitend
Studienbeginn
Sommersemester
Studienort
Erlangen
Kurzinformationen zum Studiengang
Informationsbroschüre berufsbegleitender BA Sportwissenschaft
Studiengangsgebühren
2.000€/Semester
Semesterbeitrag
insgesamt 118 Euro (42 Euro Studentenwerkbeitrag plus 76 Euro Solidarbeitrag für das Semesterticket)

Studieninhalte
  • Sportwissenschaftliche Grundlagen (Semester 1-3)
  • Sportwissenschaftliche Vertiefung und Einführung Berufsfeld Sport (Semester 4-6)
  • Berufsfeldorientierung (Semester 7-9)
Besondere Hinweise
-
Kombinationsmöglichkeiten
-

für Studienanfänger
-
höheres Semester
-
Details
  • Weitere Voraussetzung: Nachweis einer mindestens einjährigen Trainer/Übungsleiter-Tätigkeit in einem Sportverein (Nachweis durch DOSB-Lizenz mind. Lizenzstufe "B" oder vergleichbar)
  • ggf. gesonderter Bewerbungsschluss!
  • Achtung: Die Einschreibung wird für die Jahre 2020 und 2021 ausgesetzt!
Sprachkenntnisse
-
Deutschkenntnisse für ausländische Studierende
DSH-2 oder gleichwertig
Termine